ESG

Wir “tun das Richtige”, indem wir “Dinge richtig tun”

Ziele für nachhaltige Entwicklung

Wir haben sehr sorgfältig 6 konkrete globale UN-Nachhaltigkeitsziele ausgewählt, die als Ausgangspunkt für unsere Nachhaltigkeitsinitiativen dienen sollen. Jedes dieser Ziele steht in engem Zusammenhang mit unserem Unternehmensziel und stellt einen Bereich dar, in dem wir angesichts der Art unseres Geschäfts und des Standorts, an dem wir tätig sind, auf authentische und sinnvolle Weise etwas bewegen können.

Ziele für nachhaltige Entwicklung

UMWELTFREUNDLICH

Bei QBS ist sich jeder der Vorteile bewusst, die eine verantwortungsvolle und umweltfreundliche Entwicklung des Unternehmens mit sich bringt. QBS setzt sich für die Vermeidung von Umweltverschmutzung sowie für den Schutz der Umwelt ein und versteht, dass dies nicht nur im besten Interesse des Unternehmens, seiner Mitarbeiter und aller Interessengruppen ist, sondern auch zu einer besseren Lebensqualität beiträgt: jetzt und für zukünftige Generationen. QBS lehnt die Verschwendung natürlicher Ressourcen ab und setzt alles daran, diese zu erhalten. Dazu gehört es auch, andere Unternehmen der Branche zu umweltfreundlichem Handeln zu ermutigen.

QBS IST ALS B CORPORATION ZERTIFIZIERT

QBS ist offiziell jetzt eine B Corp™ und gehört damit zu den 5.000 Organisationen auf der ganzen Welt
die für den Einsatz von Business as a Force for Good™ zertifiziert sind.

Die Zertifizierung als B Corporation geht über eine Produkt- oder Dienstleistungszertifizierung hinaus. Es ist die einzige Zertifizierung, die die gesamte soziale und ökologische Leistung eines Unternehmens misst. Von der Lieferkette und den verwendeten Materialien bis hin zu wohltätigen Spenden und Mitarbeitervergünstigungen beweist die B-Corp-Zertifizierung, dass ein Unternehmen die höchsten Standards für geprüfte Leistung erfüllt.

UNSER WEG ZU KLIMAPOSITIV

Der Klimawandel bedarf keiner weiteren Erklärung. Regierungen, Unternehmen und die Gesellschaft müssen alle handeln und zukünftige Generationen werden wissen wollen, was wir dagegen getan haben. Aus diesem Grund unternimmt QBS entscheidende Schritte, um vorausschauend zu handeln und Teil der Lösung und nicht des Problems zu sein.

ZERTIFIZIERUNG ZUR KLIMANEUTRALITÄT

Im Juni 2021 wurden wir von unabhängiger Stelle als klimaneutral verifiziert, sowohl für unseren eigenen Betrieb als auch für unsere Partner, Hersteller und Mitarbeiter. Wir haben unseren organisatorischen Fußabdruck genau definiert, unsere Grenzen abgesteckt und alle drei Bereiche der Treibhausgasemissionen (THG) mit Umweltintegrität erfüllt. Wir sind sowohl froh als auch stolz darauf mit dem externen Unternehmen Planet Mark als unserem Prüf- und Verifizierungspartner zusammenzuarbeiten.

IS014001 ZERTIFIZIERT SEIT 2019

Unser QBS Umweltmanagementsystem (QEMS) wurde im Mai 2019 nach BS EN IS014001:2004 zertifiziert und verifiziert – Zertifikat Nr: GBEF1009.

Seitdem haben wir unsere spezifischen Umweltrichtlinien weiterentwickelt und die für uns optimale Vorgehensweise erarbeitet, um die Einhaltung dieser Richtlinien proaktiv zu überwachen. Schließlich soll unser firmeneigenes Modell eine kontinuierliche Verbesserung der Standards aufzeigen.

GESETZLICHE BERICHTERSTATTUNG ÜBER TREIBHAUSGAS-EMISSIONEN

Seit 2020 legen wir in unseren geprüften Jahresabschlüssen gemäß Abschnitt 172 (1) (a) bis (f) des Companies Act 2006 freiwillig Informationen zum Umweltschutz offen.

Seit 2022 legen wir unseren Fußabdruck und die Fortschritte bei der Verringerung unseres Energieverbrauchs sowie unserer Kohlenstoffemissionen in Übereinstimmung mit dem SECR (Streamlined Energy and Carbon Reporting) in unserem Jahresabschluss offen. Obwohl unsere Unternehmensgruppe für die TCFD (Task Force on Climate-related Financial Disclosure) viel zu klein sind, sind wir dennoch bemüht, den Standard soweit umsetzbar einzuhalten.

VERPFLICHTUNG ZU NETTO-NULL

Am 22. April 2021, dem Welttag der Erde, hat der CEO unserer Gruppe, Dave Stevinson, in Zusammenarbeit mit IEMA/SocEnv/EIC/WSP/AECOM offiziell unser “Pledge to Net Zero” unterzeichnet. Pledge to Net Zero wurde Ende 2019 ins Leben gerufen und steht in Verbindung mit der offiziellen, weltweit unterstützten UN-Kampagne “Race to Zero”. Die Unterzeichner verpflichten sich ein Treibhausgasziel zu erreichen, das entweder mit einem 1,5°C-Klimawandelszenario oder deutlich unter 2°C übereinstimmt.

"CRN SUSTAINABLE DISTRIBUTOR OF THE YEAR"

QBS wurde einmal mehr als Channel-Champion im globalen Kampf gegen die Umweltzerstörung ausgezeichnet – mit den Titeln “Sustainable Distributor of the Year” und “Service Provider of the Year” bei den CRN Tech Impact Awards.

Dave Stevinson, CEO der QBS Group: “Dies ist eine echte Anerkennung für die gesamte Gruppe und ihre unermüdlichen Bemühungen, unseren CO2-Fußabdruck zu verringern, indem wir unserem Ziel folgen, das Richtige für unsere Mitarbeiter, unseren Planeten und unser Wohlergehen zu tun.”

FÖRDERUNG DES UMWELTSCHUTZES IN DER TECHNOLOGIE-BRANCHE

Wir unterstützen die Tech-Community dabei, klimaneutral zu werden, indem wir mit der branchenweit führenden Nachhaltigkeitsbewegung von IT- und Tech-Unternehmen zusammenarbeiten und praktisches Know-how weitergeben.

QBS arbeitet proaktiv mit den Mitgliedern zusammen, um sie auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung zu unterstützen und sie zu ermutigen, das Klima positiv zu beeinflussen.

UNTERSTÜTZUNG VON TERRA CARTA

QBS freut sich, Terra Carta bei ihrer Initiative für nachhaltige Märkte zu unterstützen. Die Terra Carta, die vom Prinzen von Wales geleitet wird, bietet einen Fahrplan bis 2030 für Unternehmen auf dem Weg in eine ambitionierte und nachhaltige Zukunft: eine Zukunft, die die Kraft der Natur in Kombination mit der transformativen Kraft, der Innovation und den Ressourcen des privaten Sektors nutzen wird.

“Die QBS freut sich, Terra Carta bei ihrer Initiative für nachhaltige Märkte zu unterstützen”, so Therese Stevinson, Group Sustainability & Diversity Officer.

AUSGLEICH DER EMISSIONEN VON MITARBEITERN IM HOMEOFFICE

Da sich durch Remote Work der Kohlenstoffausstoß von unseren Büros in die Wohnungen unserer Mitarbeiter verlagert hat, kompensiert die QBS die Emissionen ihrer Mitarbeiter im Homeoffice für das Jahr 2021. Wir haben uns für die Gold Standard VER (Verified Emission Reduction) Offsets von Climate Impact Partners entschieden, einer zertifizierten B-Corporation, die sich der Bekämpfung des Klimawandels und der Verbesserung der Lebensbedingungen verschrieben hat.

Diese Kompensationen sind ein speziell ausgewählter Mix aus Projekten, die neben der Kohlenstoffreduzierung zusätzliche gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Vorteile haben.

UNSER WEG ZU KLIMAPOSITIV

Net Climate Positive

Der Klimawandel bedarf keiner weiteren Erklärung. Regierungen, Unternehmen und die Gesellschaft müssen alle handeln und zukünftige Generationen werden wissen wollen, was wir dagegen getan haben. Aus diesem Grund unternimmt QBS entscheidende Schritte, um vorausschauend zu handeln und Teil der Lösung und nicht des Problems zu sein.

ZERTIFIZIERUNG ZUR KLIMANEUTRALITÄT

Im Juni 2021 wurden wir von unabhängiger Stelle als klimaneutral verifiziert, sowohl für unseren eigenen Betrieb als auch für unsere Partner, Hersteller und Mitarbeiter. Wir haben unseren organisatorischen Fußabdruck genau definiert, unsere Grenzen abgesteckt und alle drei Bereiche der Treibhausgasemissionen (THG) mit Umweltintegrität erfüllt. Wir sind sowohl froh als auch stolz darauf mit dem externen Unternehmen Planet Mark als unserem Prüf- und Verifizierungspartner zusammenzuarbeiten.

IS014001 ZERTIFIZIERT SEIT 2019

Unser QBS Umweltmanagementsystem (QEMS) wurde im Mai 2019 nach BS EN IS014001:2004 zertifiziert und verifiziert – Zertifikat Nr: GBEF1009.

Seitdem haben wir unsere spezifischen Umweltrichtlinien weiterentwickelt und die für uns optimale Vorgehensweise erarbeitet, um die Einhaltung dieser Richtlinien proaktiv zu überwachen. Schließlich soll unser firmeneigenes Modell eine kontinuierliche Verbesserung der Standards aufzeigen.

GESETZLICHE BERICHTERSTATTUNG ÜBER TREIBHAUSGAS-EMISSIONEN

Seit 2020 legen wir in unseren geprüften Jahresabschlüssen gemäß Abschnitt 172 (1) (a) bis (f) des Companies Act 2006 freiwillig Informationen zum Umweltschutz offen.

Seit 2022 legen wir unseren Fußabdruck und die Fortschritte bei der Verringerung unseres Energieverbrauchs sowie unserer Kohlenstoffemissionen in Übereinstimmung mit dem SECR (Streamlined Energy and Carbon Reporting) in unserem Jahresabschluss offen. Obwohl unsere Unternehmensgruppe für die TCFD (Task Force on Climate-related Financial Disclosure) viel zu klein sind, sind wir dennoch bemüht, den Standard soweit umsetzbar einzuhalten.

VERPFLICHTUNG ZU NETTO-NULL

Am 22. April 2021, dem Welttag der Erde, hat der CEO unserer Gruppe, Dave Stevinson, in Zusammenarbeit mit IEMA/SocEnv/EIC/WSP/AECOM offiziell unser “Pledge to Net Zero” unterzeichnet. Pledge to Net Zero wurde Ende 2019 ins Leben gerufen und steht in Verbindung mit der offiziellen, weltweit unterstützten UN-Kampagne “Race to Zero”. Die Unterzeichner verpflichten sich ein Treibhausgasziel zu erreichen, das entweder mit einem 1,5°C-Klimawandelszenario oder deutlich unter 2°C übereinstimmt.

IN ERWARTUNG DER ZERTIFIZIERUNG ALS B CORPORATION

Das QBS-Team hat einen Antrag auf Zertifizierung als B(enefit) Corporation gestellt und wartet derzeit auf die Zertifizierung. Unser Ziel ist es, über 100 Punkte zu erreichen (25 % mehr als bei der Basisbewertung).

Die Zertifizierung als B Corporation geht über eine Produkt- oder Dienstleistungszertifizierung hinaus. Es ist die einzige Zertifizierung, die die gesamte soziale und ökologische Leistung eines Unternehmens misst. Von der Lieferkette und den verwendeten Materialien bis hin zu wohltätigen Spenden und den Leistungen für die Mitarbeiter belegt die B-Corp-Zertifizierung, dass ein Unternehmen die höchsten Standards erfüllt.

"CRN SUSTAINABLE DISTRIBUTOR OF THE YEAR"

QBS wurde einmal mehr als Channel-Champion im globalen Kampf gegen die Umweltzerstörung ausgezeichnet – mit den Titeln “Sustainable Distributor of the Year” und “Service Provider of the Year” bei den CRN Tech Impact Awards.

Dave Stevinson, CEO der QBS Group: “Dies ist eine echte Anerkennung für die gesamte Gruppe und ihre unermüdlichen Bemühungen, unseren CO2-Fußabdruck zu verringern, indem wir unserem Ziel folgen, das Richtige für unsere Mitarbeiter, unseren Planeten und unser Wohlergehen zu tun.”

FÖRDERUNG DES UMWELTSCHUTZES IN DER TECHNOLOGIE-BRANCHE

Wir unterstützen die Tech-Community dabei, klimaneutral zu werden, indem wir mit der branchenweit führenden Nachhaltigkeitsbewegung von IT- und Tech-Unternehmen zusammenarbeiten und praktisches Know-how weitergeben.

QBS arbeitet proaktiv mit den Mitgliedern zusammen, um sie auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung zu unterstützen und sie zu ermutigen, das Klima positiv zu beeinflussen.

UNTERSTÜTZUNG VON TERRA CARTA

QBS freut sich, Terra Carta bei ihrer Initiative für nachhaltige Märkte zu unterstützen. Die Terra Carta, die vom Prinzen von Wales geleitet wird, bietet einen Fahrplan bis 2030 für Unternehmen auf dem Weg in eine ambitionierte und nachhaltige Zukunft: eine Zukunft, die die Kraft der Natur in Kombination mit der transformativen Kraft, der Innovation und den Ressourcen des privaten Sektors nutzen wird.

“Die QBS freut sich, Terra Carta bei ihrer Initiative für nachhaltige Märkte zu unterstützen”, so Therese Stevinson, Group Sustainability & Diversity Officer.

AUSGLEICH DER EMISSIONEN VON MITARBEITERN IM HOMEOFFICE

Da sich durch Remote Work der Kohlenstoffausstoß von unseren Büros in die Wohnungen unserer Mitarbeiter verlagert hat, kompensiert die QBS die Emissionen ihrer Mitarbeiter im Homeoffice für das Jahr 2021. Wir haben uns für die Gold Standard VER (Verified Emission Reduction) Offsets von Climate Impact Partners entschieden, einer zertifizierten B-Corporation, die sich der Bekämpfung des Klimawandels und der Verbesserung der Lebensbedingungen verschrieben hat.

Diese Kompensationen sind ein speziell ausgewählter Mix aus Projekten, die neben der Kohlenstoffreduzierung zusätzliche gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Vorteile haben.

SOZIAL

Für QBS ist es von entscheidender Bedeutung sich für lokale Gemeinschaften zu engagieren und in diese zu investieren. Die Spenden des Unternehmens sollen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft, die Umwelt und das Gemeinwesen haben, wobei die strategische Ausrichtung hier auf die Unterstützung von aufstrebenden Sportarten liegt.

ERKLÄRUNG ZUR PHILANTHROPIE

Die Spenden des Unternehmens sollen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft, die Umwelt und das Gemeinwesen haben. Die strategische Ausrichtung von QBS liegt hierbei auf die Unterstützung von aufstrebenden Sportarten und Wohlbefinden.

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

Für QBS ist es von entscheidender Bedeutung, sich für lokale Gemeinschaften zu engagieren und in sie zu investieren. Mit sieben Niederlassungen und einer Vielzahl von Außendienstmitarbeitern freuen wir uns, in jüngster Zeit mehr als zehn gemeinnützige Initiativen unterstützt zu haben. Dazu gehören die freiwillige Unterstützung von Obdachlosen in Paris, ein Backwettbewerb zugunsten einer Brustkrebshilfe in Cork, das Sponsoring des U21-Tennis-Teams von Großbritannien und die Finanzierung der Trikots einer Basketballmannschaft in München.

SPONSORING VON AUFSTREBENDEN SPORTARTEN

QBS ist stolzer Sponsor des 49. Manchester Gold Racquet Turniers. Wir engagieren uns sehr stark für ESG (Environment/Social/Governance), so dass auch die Unterstützung der Gesellschaft ein zentrales Anliegen für uns ist. Schon seit den späten achtziger Jahren sponsoren wir daher Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis und Cricket.

SPONSORING VON CHANNEL-INITIATIVEN

QBS ist stolzer Sponsor des CRN Channel Leadership Forum 2022. Dieses Forum befasst sich mit Themen, die QBS sehr am Herzen liegen, wie z. B. Top-Technologien und Service-Trends, Vielfalt und Integration, Nachhaltigkeit, psychische Gesundheit und Wohlbefinden.

Wir unterstützen Channel-Initiativen, die mit unserer ESG-Strategie übereinstimmen und dazu beitragen, dass sich der Channel weiterentwickelt und einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft und die Umwelt hat.

ERKLÄRUNG ZUR PHILANTHROPIE

Die Spenden des Unternehmens sollen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft, die Umwelt und das Gemeinwesen haben. Die strategische Ausrichtung von QBS liegt hierbei auf die Unterstützung von aufstrebenden Sportarten und Wohlbefinden.

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

Für QBS ist es von entscheidender Bedeutung, sich für lokale Gemeinschaften zu engagieren und in sie zu investieren. Mit sieben Niederlassungen und einer Vielzahl von Außendienstmitarbeitern freuen wir uns, in jüngster Zeit mehr als zehn gemeinnützige Initiativen unterstützt zu haben. Dazu gehören die freiwillige Unterstützung von Obdachlosen in Paris, ein Backwettbewerb zugunsten einer Brustkrebshilfe in Cork, das Sponsoring des U21-Tennis-Teams von Großbritannien und die Finanzierung der Trikots einer Basketballmannschaft in München.

SPONSORING VON AUFSTREBENDEN SPORTARTEN

QBS ist stolzer Sponsor des 49. Manchester Gold Racquet Turniers. Wir engagieren uns sehr stark für ESG (Environment/Social/Governance), so dass auch die Unterstützung der Gesellschaft ein zentrales Anliegen für uns ist. Schon seit den späten achtziger Jahren sponsoren wir daher Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis und Cricket.

SPONSORING VON CHANNEL-INITIATIVEN

QBS ist stolzer Sponsor des CRN Channel Leadership Forum 2022. Dieses Forum befasst sich mit Themen, die QBS sehr am Herzen liegen, wie z. B. Top-Technologien und Service-Trends, Vielfalt und Integration, Nachhaltigkeit, psychische Gesundheit und Wohlbefinden.

Wir unterstützen Channel-Initiativen, die mit unserer ESG-Strategie übereinstimmen und dazu beitragen, dass sich der Channel weiterentwickelt und einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft und die Umwelt hat.

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

QBS glaubt an eine starke Unternehmensführung, die durch den Konzernvorstand bestimmt wird. Dieser besteht zu gleichen Teilen aus geschäftsführenden und nicht geschäftsführenden Direktoren.

UNTERNEHMENSPOLITIK

Der Vorstand bestimmt die Prozesse der Entscheidungsfindung, der Rechenschaftspflicht, der Kontrolle und des Verhalten. Es wurde viel Zeit, Mühe und Geld investiert, um sicherzustellen, dass die Unternehmensführung von QBS einem ähnlichen Standard entspricht wie der eines kleinen/mittleren börsennotierten Unternehmens.

UNTERNEHMENSPOLITIK

Der Vorstand bestimmt die Prozesse der Entscheidungsfindung, der Rechenschaftspflicht, der Kontrolle und des Verhalten. Es wurde viel Zeit, Mühe und Geld investiert, um sicherzustellen, dass die Unternehmensführung von QBS einem ähnlichen Standard entspricht wie der eines kleinen/mittleren börsennotierten Unternehmens.

2021-2022 ESG KPIS

QBS verwendet Leistungskennzahlen als Leitlinie, um sicherzustellen, dass wir uns bei der Erfüllung unseres ESG-Versprechens in die richtige Richtung bewegen.

2021-2022 KPIS

  • Erreichen des Status der Klimaneutralität mit Gold-Standard-Verifizierung – Erreicht 06/21
  • Erreichen der B Corp-Zertifizierung mit einer beispielhaften Punktezahl – Antrag eingereicht 12/21
  • 100 % aller Mitarbeiter werden von einem führenden Berater offiziell zum Thema Nachhaltigkeit geschult
  • 70 % der NFR-Lieferanten sollen lokale Unternehmen sein, die nicht weiter als 80 Kilometer vom Büro entfernt sind
  • 100 % des Büromaterials soll aus recycelten Materialien oder mit geringen Umweltauswirkungen hergestellt werden
  • 100 % erneuerbare Energien in allen Büros
  • Senkung der CO2-Belastung unserer Gruppe (einschließlich Homeoffice) um 10 %
  • Kontinuierliche Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit und deren Engagements
  • 5 % seiner Zeit wendet der CEO für die Unterstützung von Jungunternehmern, Nachhaltigkeit in der Industrie und aufstrebendem Sport auf

2021-2022 KPIS

  • Erreichen des Status der Klimaneutralität mit Gold-Standard-Verifizierung – Erreicht 06/21
  • Erreichen der B Corp-Zertifizierung mit einer beispielhaften Punktezahl – Antrag eingereicht 12/21
  • 100 % aller Mitarbeiter werden von einem führenden Berater offiziell zum Thema Nachhaltigkeit geschult
  • 70 % der NFR-Lieferanten sollen lokale Unternehmen sein, die nicht weiter als 80 Kilometer vom Büro entfernt sind
  • 100 % des Büromaterials soll aus recycelten Materialien oder mit geringen Umweltauswirkungen hergestellt werden
  • 100 % erneuerbare Energien in allen Büros
  • Senkung der CO2-Belastung unserer Gruppe (einschließlich Homeoffice) um 10 %
    Kontinuierliche Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit und deren Engagements
  • 5 % seiner Zeit wendet der CEO für die Unterstützung von Jungunternehmern, Nachhaltigkeit in der Industrie und aufstrebendem Sport auf

“Eine gute Unternehmensführung verbindet unser tägliches Geschäft mit unserem Ziel.
Wenn diese Strategie konsequent in der gesamten Gruppe umsetzt wird, spüren dies auch alle Beteiligten.”

Dave Stevinson
CEO,
QBS Technology Group

“In der heutigen Geschäftswelt ist die Fähigkeit, mit Menschen mit unterschiedlichen Werten und Kulturen zusammenzuarbeiten, äußerst wichtig. Inklusion und gesellschaftliches Engagement sind daher ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur.”

Anita Bitard
Non Executive Director, QBS Technology Group

 

“Klimarisiken sind bei QBS mehr als ein regulatorisches Thema – es wird auf Vorstandsebene anerkannt und Nachhaltigkeit ist fest in unserem Geschäftsmodell und damit in der Strategie des gesamten Unternehmens verankert.”

Therese Stevinson
Group Sustainability & Diversity Officer, QBS Technology Group

“Eine gute Unternehmensführung verbindet unser tägliches Geschäft mit unserem Ziel.
Wenn diese Strategie konsequent in der gesamten Gruppe umsetzt wird, spüren dies auch alle Beteiligten.”

Dave Stevinson
CEO, QBS Technology Group

“In der heutigen Geschäftswelt ist die Fähigkeit, mit Menschen mit unterschiedlichen Werten und Kulturen zusammenzuarbeiten, äußerst wichtig. Inklusion und gesellschaftliches Engagement sind daher ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur.”

Anita Bitard
Non Executive Director, QBS Technology Group

 

“Klimarisiken sind bei QBS mehr als ein regulatorisches Thema – es wird auf Vorstandsebene anerkannt und Nachhaltigkeit ist fest in unserem Geschäftsmodell und damit in der Strategie des gesamten Unternehmens verankert.”

Therese Stevinson
Group Sustainability & Diversity Officer, QBS Technology Group

AKTUELLE NEWS

Compuwave GmbH firmiert unter QBS Software GmbH

Compuwave GmbH firmiert unter QBS Software GmbH

Wir möchten Sie über einen aktuellen Meilenstein im kontinuierlichen Wachstum der Compuwave GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmensgruppe, der QBS Technology Group, auf dem Laufenden zu halten. Wir informieren Sie darüber, dass die Compuwave GmbH mit Wirkung vom...